Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Serverstatus

Voten

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Terra-Novo.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Matminecrafter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Wohnort: Narnia

Minecraft:

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 309 277

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Januar 2016, 13:50

Makros

Liebes Serverteam, dies ist kein Angriff gegenüber Teammitglieder, wie er in letzter Zeit leider viel zu oft im Forum vorgekommen ist, sondern nur ein Feedback / Verbesserungsvorschlag:

In letzter Zeit benutzen einige Supporter bei Fragen im Globalchat vermehrt bis nur Makros. Ich habe nichts gegen den Einsatz von Makros, es spart Zeit, aber wenn Fragen im Globalchat nicht mehr bzw. Nur mit Makros beantwortet werden, scheint mir das nicht sehr sinnvoll. Ja, ich kenne die Regel das Fragen nur in Tickets beantwortet werden, aber ich frage mich ob das wirklich effektiv ist. Der Zweck von Support ist nicht das man das ganze möglichst schnell abschließt und der meistens neue Spieler keine Ahnung hat was jetzt eigentlich los ist, sondern das man den neuen Spielern sowohl als auch den alten ihre Fragen begreiflich und effektiv beantwortet. Klar, da wird einem gesagt das wen die Spieler die Makros befolgen, dann klappt das auch. Mag sein. Aber meistens sind die Spieler nur verwirrt. Das ist doch nicht der Sinn davon. Mein Vorschlag wäre die "Makro Spammerei" im Chat etwas einschränkt. Da Fragen meistens mit ungenauen Makros beantwortet, übernehmen die Spieler immer mehr die Rolle der Supporter und beantworten die Fragen. Hoffe das sich das Ganze etwas bessern wird, wenn nicht kann man nichts machen, ich wollte hier nur mein Feedback zum Chat Support geben. Danke

Beiträge: 214

Wohnort: Deutschland

Minecraft:

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 239 922

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Januar 2016, 20:50

Ich persönlich finde die Makros ganz gut, nicht unbedingt wegen des plötzlich so vollen Chatverlaufes, sondern aufgrund der Schnelligkeit und somit(trotz nicht vorhandener induvidueller Antwort) die Effizienz des Supporten gesteigert wird.
Sollte ein Supporter mal gerade nicht in allzu guter Stimmung sein(weshalb ich dafür bin, dass Supporter Zugriff auf den Befehlt haben sollten um aus der ,,TAB/Online-Liste zu verschwinden";wobei das ein anderes Thema ist...) so kann er mithilfe der Makros trotzallem helfen-und sei es nur ein Verweis auf die Regelbücher, die man wenigstens kennen sollte.

Bedarf es weiteren, bzw. detaillierteren Support so wird der Spieler meist auf das Ticket System hingewiesen.
Kommt man nicht selber auf den Gedanken/wird es im Chat nicht draufhingewiesen so ist man es selbst Schuld meiner Meinung nach, denn auf /ticket wird in der Anfängerguides ausdrücklich hingewiesen.

Danke fürs Lesen

  • »Matminecrafter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Wohnort: Narnia

Minecraft:

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 309 277

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Januar 2016, 21:23

Aber wenn meistens nur Fragen beantwortet werden, bei dennen man eben eine Taste drücken muss und dann sagen kann das der Spieler ausreichend Supportet wurde, und die anderen vlt. komplizierteren Fragen nur noch von Spielern beantwortet werden, sollte man sich vielleicht Gedanken über eine Änderung dessen machen, da die meisten Spieler die neu hier sind das Ticketsystem nicht benutzen geschweige denn kennen.

AbsolutFarmer

Ex-Teamler

Beiträge: 1 138

Wohnort: Frankfurt a.M.

Minecraft:

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 324 873

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Januar 2016, 21:36

Um die ganze Sache ein bisschen besser zu erläutern.

Die Makros sind dazu da, das einheitliche schnelle Antworten auf unpassende Frage/Aussagen im Chat geliefert werden können.
Als Beispiel: Spieler A bekommt eine Handelsstrafe und wundert sich warum. Supporter B nutzt das Makro welches ausführlicher erklärt was alles im Handelschat sein sollte. Problem gelöst....hoffentlich ;)

Spieler F missachtet den Handelschat. Supporter L kann das Makro nutzen, um erneut auf den Handelschat hinzuweisen um so neuen Spielern eine Strafe, vorerst, zu verwähren.

Ich weiß was du meinst, es sollte nicht ständig irgendein Makro genutzt werden um Fragen aus dem Chat abzutun. Ich garantiere dir aber andersrum, sollte Spieler X ein Ticket schreiben, nachdem Supporter Z das dazugehörige Makro geschrieben hat, bekommt er eine anständige ausführliche Antwort in diesem Ticket.

Kurz gesagt, die Makros dienen als kleine Hilfsmittel um unsere Arbeit auszuführen und ab und an die Spieler mal wieder an die Regeln zu erinnern :) dies sollte, da gebe ich dir Recht, jedoch nicht überhand nehmen.

Grüße
Wir leben in einer Welt, worin ein Narr viele Narren, aber ein weiser Mann nur wenige Weise macht! :whistling:

Beiträge: 256

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 407 701

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Januar 2016, 08:18

Ich bin auch einer, der gerne die Makros nutzt, ich selber, habe auch eigene Makros auf meinen tasten gespeichert,

und ich stimme Farmer da voll und ganz zu, die Makros dienen als ,,Erinnerung"
Wenn man eine Frage hat, die nicht selbst erklärend ist, ist das /ticket da (wird auch im Labyrinth gesagt, das man es nutzen soll)

Dazu kommt noch, das, wenn einer eine Frage hat, und man die beantwortet hat, kommt 2 min später ein anderer user, mit der selben frage, klar, nen 2. mal kann man das noch erklären, aber wenn das alles überhand nimmt, ist es doch besser, mit den Makros zu arbeiten. Und wenn man z.b. das Makro nimmt, wo auf die Bücher drauf hingewiesen wird, ist der Rest, meiner Meinung nach, selbsterklärend.

Dazu aber noch eine Frage,

stört dich es im Allgemeinen, das wir Sups Makros nutzen, oder hast du da so deine ,,Favoriten" ?
(bezogen auf Makro´s)


Das die user, immer mehr unsere Aufgabe übernehmen, liegt aber nicht an uns, da, meine persönliche Meinung, man nicht auf jede Frage antworten muss, die z.b. mit den Büchern oder dem Umschauen erklärt werden kann.
Das gleiche gilt für z.b. /ch h es wird oft genug als Rundruf angezeigt

Ich selbst mache es so, das ich auf manche Fragen im Chat nicht mehr antworte, wie z.b. Wo ist die Sammelwelt, man muss sich nur 5min Zeit nehmen, gut, lass es 10 sein, aber dann hat man sich die Wichtigsten stellen auf der Spawn-Map angeschaut und weiß, was wo ist. Zudem haben wir überall Schilder, die helfen, die Orientierung zu haben.
Ich finde, das man, wenn man auf nen Server geht, doch ein bisschen Eigeninitiative zeigen muss, und sich erst mal umschauen, alle Infos lesen sollte, bevor man anfängt, den kompletten Text voll zu spammen.

Ich mein, es ist im Wahrem leben, das selbe, das man, z.b. in Supermarkt gehen muss, um was zu kaufen, genau so hier ins Auktionshaus/Server-shop.
Wenn man Geld brauch, geht man auch arbeiten, vergleichbar mit dem Gang in die Sammelwelt.
Und wenn du das erste mal, zur Arbeit fährst, schaust du auch auf google-maps o.ä. nach, wie der weg dahin ist, oder?!


Meine bitte an euch:
Ich finde es super, das ihr das Team so unterstützt, dafür auch ein DICKES danke, ich denke auch im Namen des komplettem Teams,
nur, wenn ihr euch selbst die mühe macht, zu antworten, verstehe ich deinen letzten Satz leider nicht genau.
Es soll jetzt weder Anpragen, Anmaulen o.ä. sein, wenn es so rüber kommt, entschuldige ich mich aufrichtig dafür.
Gott zur Ehr´ dem nächsten zur Wehr!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LIMITX90« (10. Januar 2016, 08:23)


  • »Matminecrafter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Wohnort: Narnia

Minecraft:

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 309 277

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Januar 2016, 11:16

Das stimmt, tut mir leid Limit, das habe ich nicht bedacht :/
Was mich stört ist wenn die Verwendung von Makros überhand nimmt, und man alle 5 Sekunden nen Makro im Globalchat hat. Vielleicht könnte man einige der weniger wichtigen Makros weglassen oder die Verwendung bewusst einschränkt, einfach dadurch das man vlt. alle 10 min oder so ohne Makro antwortet. Danke für die Rückmeldung auf meine Rückmeldung :)

Salkinlp

Enderdrachensucher

Beiträge: 1 021

Wohnort: Berlin

Minecraft:

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 521 383

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Januar 2016, 11:17

Denk mal es wurde schon genug dazu gesagt, nur nochmal zu dem Supporten allgemein.
Wir versuchen euch weitestgehend auf dem Server zu Helfen und euch alle aufkommenden Fragen zu beantworten bzw bei Problemen allg. zu helfen. Die Regel das nur in den Tickets Fragen beantwortet werden, mhm naja also für mich gilt die nicht. Die Makros sind halt auch dazu gedacht, dass wenn eine Frage aufkommt, die sich vielleicht auch andere Spieler stellen, man allgemein und für eben diese, welche sich das auch fragen, antworten kann. Durch lange Erfahrung wissen wir halt, welche dauernd gestellt werden und haben für diese eine Liste an Antworten erstellt.
Supportet und Fragen beantwortet wird also nicht nur in den Tickets. Das Ticketsystem ist vor allem sehr nützlich, wenn mal niemand aus dem Team on ist, oder sich die Frage auf ein bestimmtes GS usw bezieht. Und das sage ich den Leuten auch immer, ich habe meine tolle Farbe, nicht um zu zeigen, ich bin wichtig, sondern ihr könnt mit jedem Problem an mich heran treten. Gerne auch per /msg ;)

DxA7

Anfänger

  • »DxA7« wurde gesperrt

Beiträge: 17

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 709

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Januar 2016, 00:31

Liebes Serverteam, dies ist kein Angriff gegenüber Teammitglieder, wie er in letzter Zeit leider viel zu oft im Forum vorgekommen ist, sondern nur ein Feedback / Verbesserungsvorschlag:


Ich finde auch das man das Team mal etwas aus der Schussbahn ziehen sollte, welch eine Schweinerei!
Allerdings nicht in diesem Thema. Makros sind in meinen Augen völlig Sinnfrei, auch nach 3x Rechtfertigung. Allerdings liegt das im Auge des Betrachters.
Manch Einer mag Service, der Andere ist Gegenteil. Im großen und Ganzen wäre es Ohne mind. 10823478 mal so toll MinecraftSnowman